Fragen und Antworten zur Schweizer Meisterschaft in Wil

HIer findet Ihr Fragen und Antworten von Teams die zur Schweizer Meisterschaft gestellt wurden.

Wenn Ihr eine Frage habt schickt uns diese auf Q&A@swissbarbecue.ch

 

Frage:

Antwort:


Habt ihr einen Ersatzplan, falls der Kt. St.Gallen das absolute Feuerverbot bis zu den SM in Will nicht aufhebt?

Aktuell laufen Abklärungen zwischen dem OK / Beef und dem Kanton St. Gallen. Aktuell gehen wir allerdings davon aus, dass sich die Situation bis zur Meisterschaft entschärft.

 

Zusammen mit den Verantwortlichen haben wir nun eine allerspäteste Deadline gesetzt: 24. August 2018.

An diesem Datum wird definitiv entschieden, ob die Team Meisterschaften 2018 stattfinden können oder nicht.

 

Ein Umsteigen NUR auf Gasgrills ist für den Teamwettkampf ist aus folgenden Gründen nicht möglich:

  • Die Teams haben z.T. gar nie mit Gasgrills geübt und haben keine Geräte
  • Wir haben 2 Longjobs, welche schwerlich mit Gasgrills bewältigt werden können
  • Die Wettbewerbsbedingungen wären verzerrt.

 Unter folgendem Link findet Ihr die aktuelle Situation und die neuesten Updates bezüglich Feuer/Grillverbot.

https://www.naturgefahren.ch/home/aktuelle-naturgefahren.html



Wann wird der Plan mit den zugeteilten Plätzen bekanntgegeben?

Der definitive Standplan mit den Stellplätzen wird in den näschsten Tagen und spätestens mit den letzten Teaminfos 10 Tage vor der Meisterschaft versendet.



Sellerie als Beilage, darf dieser z.b. Als Burger serviert werden? Also geraffelt...
Dessert, darf eine Frucht in einen Kuchen verarbeitet werden?

der Juror muss es einfach "vertstehen", das heisst: er muss das Gemüse oder die Frucht noch erkennen, sonst gibt er einen Nuller!  also zB.
Anananskuschen, dann würde ich eine Ananasscheibe als Deko auf den Kuchen legen, als offensichtlichen Hinweis



Foodcontainer bei allen Gängen mit geschlossenem Deckel?

ist nicht so klar und somit ein gute Frage....
Im Grundsatz sollte der Deckel geschlossen sein (auch wenn es im Reglement nicht ausdrücklich beschrieben ist) aus Gründen der Anonymität, der Hygiene und des Handlings innerhalb der Jury. Wir haben aber beim Dessert aus Sicht Kreativität auch schon ein Auge zugedrückt, wenn ein Deckel mal geöffnet blieb, weil ein Gefäss oder ein Spiess herausragte.

Ist aber für das Team ein klares Risiko. Wir können im Handling (dem Juryablauf) nicht wirklich Rücksicht nehmen, beim Labeln, Photografieren, Transportieren, da kann dann also im Container auch mal was verrutschen oder umkippen und das hat direkte Auswirkungen in der Note A (Aussehen). Ebenso kalten die Gerichte schneller aus, was nochmal im Aussehen und aber auch im Geschmack negative Einflüsse hat.

Wenn du also sicher sein willst, keine dreistöckigen Hochzeitstorten oder filigranen Konstruktionen, sondern kreative, für das Auge ansprechende und geschmacklich perfekte Desserts, in geschlossenem Foodcontainer.

 

[ich nehme den Punkt mit ins Teambriefing und in die Überarbeitung der Wettkampfregeln]



Welchen Teil der Spare Ribs enthält der WK: Baby Back Ribs, St. Louis Cut Ribs oder die ganzen Spare Ribs (St. Louis Cut Ribs inkl. Rib Tips)?

die ganz "normalen" Baby Back Ribs



Handelt es sich bei den Kartoffeln um hart- oder weichkochende Kartoffeln?

eher die festkochenden



Welcher Teil der Rinderbrust wird für das Beef Brisket im Warenkorb sein? Wird das klassische Brisket mit 3-4kg (bestehend aus Point und Flat) enthalten sein, oder etwa eine ganze Rinderbrust mit oder ohne Bein?

klassisch Brisket 3-4 KG



Bei den Kalbshaxen steht am Stück, ganzes Bein: Wird nun nur die Haxe oder das ganze Bein im Warenkorb sein?

ab dem Knie abwärts, aber keine Scheiben



Bis 2 Wochen vor der Meisterschaft, müssen die Namen der Teammitglieder genannt werden. Habt ihr dafür online ein Meldeformular? Wird dieses noch aufgeschaltet

Liste per Mail, ist o.k.


Wir Danken unseren Sponsoren

Du willst auf dem laufenden bleiben und regelmässig per Newsletter Informationen