Jury Basiskurs

Download
EinladungJuryBasiskurs2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 71.7 KB
Datum:

nächster Kurs 2019

Zeit: Beginn 09.00 Uhr / Kursdauer ca. 8 Stunden
Ort: noch offen
Kursleitung: Daniel Hack / Werner Kurmann
Kursgebühr:

SBA Gold Mitglieder Fr. 70.-

SBA Silber Mitglieder Fr. 100.-

Nichtmitglieder Fr. 140.-

inkl. Verpflegung, Kaffe und Mineralwasser

Anmeldung:

Link zum Anmeldeformular

Kursinhalt:

Der Kurs besteht aus Theorie mit eingebauten Praxisteilen. Der Begrüssungskaffee, Verpflegung sowie die Kosten für Unterlagen und den Jurorenausweis sind in der Kursgebühr enthalten.

Die Ausbildung umfasst die Wettkampfreglemente, Sensorik, das Verhalten der Juroren, sowie die ausführliche Erläuterung der Bewertungskriterien. Anhand von Beispielen wird Ihnen dargestellt, worauf Sie bei der Wertung achten müssen.


Dazwischen werden Sie mehrmals von einem Barbecue-Team mit Speisen, wie an einem Wettkampf bedient, welche Sie bewerten. Die Ergebnisse dieser Wertungen werden dann
gemeinsam analysiert und diskutiert.

Dieser Kurs gibt Ihnen die nötige Sicherheit, um an einem Barbecue-Wettkampf richtig zu jurieren. Er kann aber auch den Teams zeigen, wie die Jury arbeitet.



Erster Jurykurs 2018 anlässlich der Golden Rib Meisterschaft in Schinznach

Am ersten Jurykurs dieses Jahr (der zweite folgt am 25.8.) habe sich 13 Jurorinnen und Juroren im Gartencenter Zulauf in Schinznach eingefunden. In eine Halle haben wir uns eine Ecke eingerichtet um den Kurs durch zu führen. Am selben Ort hat dann am Sonntag auch die Jury anlässlich der GoldenRib getagt.


Theorie und Praxis haben sich abgewechselt. An einer Blindegustiation mussten die Teilnehmer aus 8 Wasserproben die jeweils 5 Becher mit den Grundaromen (salzig, süss, sauer, bitter und umami) beinhalteten, herausfinden um welchen Geschmak es sich handelt. Es war gar nicht so einfach!

 

Neben den Grundgeschmacksrichtungen, gab es natürlich auch die verschiedenen Fleischsorten zu degustieren. Und wie so oft Schwein wird mit Kalb oder Truten und Lamm mit Rind verwechselt. Spass hat es gemacht und bei «wettbewerbsmässigen» degustieren eines Menüs aus dem Foodcontainer, gabs es dann richtig viel zu diskutieren. Spezielle Diskussionen gab es dann auch beim Dessert und im speziellen mit  dem Kriterium Kreativität.

 

Unser nächster Kurs findet am bereits am 25. August in Spreitenbach (auf einem Bauernhof) statt.

 

Daniel Hack
Jurymarshall

Ein paar Impressionen

Wir Danken unseren Sponsoren

Du willst auf dem laufenden bleiben und regelmässig per Newsletter Informationen